Eine thematische Reise durch die Bibel – ein Workshop in biblischer Theologie für Frauen von Nancy Guthrie


Karte wird geladen - bitte warten...

Evangeliumsgemeinde Wien 48.182949, 16.380567 Karl-Popper-Straße 16, Wien (Routenplaner)

Egal wie viel du bereits über die Bibel weißt oder nicht weißt, wenn du eine Frau bist und die Bibel besser kennenlernen möchtest, dann ist dieser Workshop für dich!

Ort und Zeit

Donnerstag, 13. Mai 2021

im novum Wien-Hauptbahnhof
Karl-Popper-Straße 16, 1100 Wien


Die Bibel besser verstehen lernen

Liest du manchmal die Bibel und hast das Gefühl, dass das was du da liest eine tiefere Bedeutung oder Wichtigkeit hat, die du nicht ganz erfasst? Oder wunderst du dich manchmal, warum manche Leute in der Lage waren, Dinge aus einer Bibelstelle zu erkennen, die du erst wahrgenommen hast, als du darauf hingewiesen worden bist? Wenn ja, hoffen wir, dass du überlegst, zu diesem Workshop zu kommen. Unser Ziel wird es sein, unsere biblischen Fähigkeiten zu verbessern, damit wir, anstatt von der Bibel gelangweilt oder eingeschüchtert zu sein, mehr von ihr fasziniert und bewegt werden. Wir möchten zuversichtlicher werden, dass wir verstehen, was sie uns mitteilt.

Zu Christi Himmelfahrt werden wir an einem Seminartag die wichtigsten Ereignisse der Bibelgeschichte und die wichtigsten Abschnitte der Bibel besprechen. Nancy Guthrie wird beispielhaft anhand eines der wichtigen Themen die gesamte Geschichte der Bibel aufzeigen. Gemeinsam werden wir dann einige der anderen zentralen Themen in verschiedenen Abschnitten der Bibel unter die Lupe nehmen. Abschließend werden wir uns den Einleitungen der Evangelien widmen und entdecken, wie ein wachsendes Verständnis der wichtigsten biblischen Themen zu einem tieferen Verständnis der gesamten Bibel beiträgt. Der gesamte Tag wird kein Frontalunterricht sein, sondern energiegeladen, interaktiv und unterhaltsam sein.


Über die Vortragende

„Gott hat mich mein ganzes Leben vorbereitet, um sein Wort zu lehren“, sagt Nancy Guthrie. Aber das Wichtigste, was Gott ihr gegeben hat, sei die Liebe zu ihm und zu seinem Wort, so Nancy weiter. Nancy und ihr Ehemann David haben einen Sohn, Matt, und zwei Kinder, eine Tochter, Hope, und einen Sohn, Gabriel, die mit einer seltenen genetischen Störung namens Zellweger-Syndrom geboren wurden und jeweils sechs Monate lebten.

Nancy hat in ihrem 2002 erschienenen Buch „An der Hoffnung festhalten – im Leid unterwegs zum Herzen Gottes“ viele Lehren aus dieser traurigen Erfahrung gezogen. Seitdem hat Nancy weiterhin Bücher geschrieben, die ihr Mitgefühl für die Verletzung von Menschen und ihre Leidenschaft für die Anwendung von Gottes Wort auf das wirkliche Leben widerspiegeln. Nancy und ihr Ehemann leben in Nashville, Tennessee, wo es laut Nancy weniger um berufliche Tätigkeiten als um die gewöhnlichen Aspekte geht, Frau, Mutter, Freund und Nachfolger Jesu zu sein, mit Kleidung zum Waschen und E-Mails zu beantworten und einem Freund zuzuhören.


Anmeldung und Kosten

Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten daher um rasche Anmeldung.

Kosten: 30 EUR

bei Anmeldung bis 1. März 2021: 25 EUR

Weitere Informationen

Der Vortrag wird von Nancy in Englisch gehalten und ins Deutsche übersetzt. Das Mittagessen kann individuell rund um das novum am Wiener Hauptbahnhof in einer großen Auswahl an Restaurants, Cafés und einem Supermarkt besorgt werden. Eine Kinderbetreuung während des Workshops können wir leider nicht anbieten.

Der Workshop wird von der Evangeliumsgemeinde Wien mit Unterstützung von Langham Österreich veranstaltet.

Am Laufenden bleiben?

Um Neuigkeiten von Langham per Email zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.