Jetzt anmelden zur nächsten Konferenz von 29. April bis 2. Mai 2020:Hier geht's direkt zur Anmeldung

Konferenzen

  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image

 

Das Lernziel des Langham-Programms – die Bibel mit Treue, Relevanz und Klarheit zu verkündigen – wird in drei Stufen mit jeweils unterschiedlichem Schwerpunkt vermittelt. Das dreistufige Programm wird bei Konferenzen angeboten, die in drei aufeinanderfolgenden Jahren abgehalten werden. Der erste Konferenzzyklus fand von 2016 bis 2018 statt. Im Frühjahr 2019 startete der zweite Durchlauf von neuem mit den „Grundlagen der Auslegung“. Der Einstieg eignet sich besonders gut am Beginn eines Konferenz-Zyklus, ist jedoch jederzeit möglich.

Die nächste Konferenz

„Die Auslegung des Neuen Testaments“

von 29. April bis 2. Mai 2020

Hauptsprecher: Andrew Page

Ort: Schloss Klaus

Jetzt anmelden!

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Konferenz und laden Sie herzlich ein, von 29. April bis 2. Mai 2020 (Mittwoch bis Samstag) auf Schloss Klaus dabei zu sein.

Die Konferenz steht allen offen, die in der Gemeinde Gottes Wort vermitteln. Die Konferenz richtet sich nicht allein an Prediger, sondern alle Männer und Frauen, die Gottes Wort in den verschiedensten Diensten in der Ortsgemeinde (zB in der Kinder- oder Jugendarbeit, bei Hauskreisen, etc.) weitergeben. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist die Unterstützung der lokalen Gemeinde, welche ihre Teilnehmer bestimmt und zur Ausbildung durch das Langham-Programm entsendet.

Hauptredner

Andrew Page arbeitete 20 Jahre lang in Österreich sowohl unter Studenten (ÖSM) als auch als Pastor der Baptistengemeinde Innsbruck. 2007 kehrte er dann nach England zurück. Seine Arbeit dort hat zwei Schwerpunkte: Er setzt sich einerseits weltweit für das Markus-Theater ein, bei dem 15 Christen aus einer Gemeinde oder Studentengruppe jede Begebenheit im Markus-Evangelium als Rundtheater aufführen. Andererseits ist die Verbreitung und Schulung der Auslegungspredigt sein großes Anliegen, da er davon überzeugt ist, dass Menschen so Gottes Stimme hören. Deshalb freuen wir uns sehr, Andrew als Hauptsprecher einladen zu dürfen.

Andrew hält die Predigten auf Deutsch. Die Vorträge vom  Langham-Leitungsteam werden ebenfalls auf Deutsch gehalten werden. Workshops und Gruppengespräche finden ebenso in Deutscher Sprache statt; für englisch-sprechende Teilnehmer wird es (bei Bedarf) eine englische Workshop-Gruppe geben.

Informationen

Das Anliegen der Konferenz ist es, sowohl Pastoren als auch Laien, sowohl Frauen als auch Männer, für die biblische und alltagsrelevante Verkündigung der Bibel in verschiedensten Formen (Predigt, Jugendstunde, Kindergruppe, ...) auszurüsten. Diese Ausrüstung passiert einerseits in Form von Lehrvorträgen und andererseits durch beispielhafte Auslegungspredigten, in denen eine klare, treue und alltagsrelevante Verkündigung veranschaulicht wird. Zudem können die Teilnehmer das Gelernte durch Workshops in kleineren Gruppen üben und umsetzen.
Der Gesamtpreis für die Konferenz richtet sich nach dem Datum der Anmeldung und dem gewünschten Zimmer:

189,00 EUR bei Anmeldung bis 30. November 2019.
209,00 EUR bei Anmeldung bis 30. Februar 2020.
229,00 EUR bei Anmeldung ab 1. März 2020.

Doppelzimmerzuschlag: € 5,- pro Tag/Person
Einzelzimmerzuschlag: € 10,- pro Tag/Person

Sollte die Anmeldegebühr eine finanzielle Herausforderung für Sie darstellen, treten Sie bitte mit uns in Kontakt: info@langham.at.

Die Konferenz wird auf Schloss Klaus, einem Zentrum der Missionsgesellschaft der Fackelträger, stattfinden. In Oberösterreich in der Nähe der Pyhrn-Autobahn (A9) gelegen, ist das Konferenzzentrum relativ zentral für Teilnehmer aus ganz Österreich.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Durch Klick auf das Anmeldeformular gelangen Sie direkt zur Anmeldung auf der Webseite von Schloss Klaus:

Konferenz-Programm

Sobald das Programm feststeht, finden Sie dieses hier.

Berichte von Teilnehmern vergangener Konferenzen

Die herausfordernde Vorträge/Predigten und die neue Ideen für Bibelstudium, im Kontext der guten Gemeinschaft waren für mich eine tiefe Ermutigung und hoffentlich werden sie eine langfristige, fruchtbare Unterstützung im Glauben und im Dienst der Kirche und des Evangeliums sein.

- Teilnehmer bei der Konferenz 2018

Was war das Beste oder Wichtigste, das Sie von der Konferenzen mitgenommen haben?

Motivation für bibelzentrierte Lehre. Ich habe mehr von der neuen Motivation als von neuem Wissen profitiert.

- Teilnehmer bei der Konferenz 2018

Am Wort Gottes bleiben kann extrem Freude bereiten. Der Spassfaktor in Kombination mit dem intensiven Austausch und der Neugierde, wie Andrew Page die gleiche Textstelle betrachtet, macht Lust nach mehr. Ich liebe Jesus jetzt nach der Konferenz noch mehr als vorher...

- Teilnehmer bei der Konferenz 2019

Was war das Beste oder Wichtigste, das Sie von der Konferenzen mitgenommen haben?

Dass Gott bzw. Jesus der Held der Bibel ist. - Er muss auch der Held jeder Predigt und Verkündigung sein.

- Teilnehmer bei der Konferenz 2018

Was war das Beste oder Wichtigste, das Sie von der Konferenzen mitgenommen haben?

Ich kann Gottes Wort verstehen und es auch weitergeben.

- Teilnehmer bei der Konferenz 2017

Die Konferenz hat mich dazu ermutigt, selbst mit dem Text zu arbeiten, bevor ich eine Auslegung lese.

- Teilnehmer bei der Konferenz 2018

Am Laufenden bleiben?

Um Neuigkeiten von Langham per Email zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.