Konferenzen

Konferenzen

 

Das Lernziel des Langham-Programms – die Bibel mit Treue, Relevanz und Klarheit zu verkündigen – wird in drei Stufen mit jeweils unterschiedlichem Schwerpunkt vermittelt. Das dreistufige Programm wird bei Konferenzen angeboten, die in drei aufeinanderfolgenden Jahren abgehalten werden. Der erste Konferenzzyklus fand von 2016 bis 2018 statt. Im Frühjahr 2019 startete der zweite Durchlauf von neuem mit den „Grundlagen der Auslegung“. Der Einstieg eignet sich besonders gut am Beginn eines Konferenz-Zyklus, ist jedoch jederzeit möglich.


Die nächste Konferenz

„Die Auslegung des Neuen Testaments“

30. April bis 1. Mai 2021 | Andrew Page | ONLINE


Nun steht es fest: Die Langham-Konferenz 2021 wird (so Gott will) stattfinden – jedoch nicht wie gewohnt auf Schloss Klaus, sondern als Online-Konferenz und in einem kürzeren Format von Freitagabend bis Samstagabend.

Auf diese Weise können Sie der Konferenz entweder individuell oder (sofern Corona-Bestimmungen dies zulassen) als Gruppe bei Ihnen zuhause oder in Ihren Gemeinde-Räumlichkeiten beiwohnen.

Aus den Rückmeldungen unserer Teilnehmer bei den vergangenen Online-Angeboten können wir versprechen: Die Konferenz wird auch im Online-Format abwechslungsreich und ermutigend.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie dabei sind!

Die Konferenz steht allen offen, die in der Gemeinde Gottes Wort vermitteln. Die Konferenz richtet sich nicht allein an Prediger, sondern an alle Männer und Frauen, die Gottes Wort in den verschiedensten Diensten in der Ortsgemeinde (zB in der Kinder- oder Jugendarbeit, bei Hauskreisen, etc.) weitergeben. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist die Unterstützung der lokalen Gemeinde, welche ihre Teilnehmer bestimmt und zur Ausbildung durch das Langham-Programm entsendet.


Hauptredner

Andrew Page arbeitete 20 Jahre lang in Österreich sowohl unter Studenten (ÖSM) als auch als Pastor der Baptistengemeinde Innsbruck. 2007 kehrte er dann nach England zurück. Seine Arbeit dort hat zwei Schwerpunkte: Er setzt sich einerseits weltweit für das Markus-Theater ein, bei dem 15 Christen aus einer Gemeinde oder Studentengruppe jede Begebenheit im Markus-Evangelium als Rundtheater aufführen. Andererseits ist die Verbreitung und Schulung der Auslegungspredigt sein großes Anliegen, da er davon überzeugt ist, dass Menschen so Gottes Stimme hören. Deshalb freuen wir uns sehr, Andrew als Hauptsprecher einladen zu dürfen.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier für die Langham-Online-Konferenz 2021 an:

    Preis

    Das neue Format kommt auch mit einem neuen Preis: 0,00 EUR. Für die Teilnahme bei der Online-Konferenz fallen keine Teilnahmegebühren an. Wir freuen uns jedoch, wenn Sie unsere Arbeit mit einer freiwilligen Spende unterstützen. Informationen dazu finden sie auf der Seite Spenden.

    Format

    Das Anliegen der Konferenz ist es, sowohl Pastoren als auch Laien, sowohl Frauen als auch Männer, für die biblische und alltagsrelevante Verkündigung der Bibel in verschiedensten Formen (Predigt, Jugendstunde, Kindergruppe, …) auszurüsten. Diese Ausrüstung passiert einerseits in Form von Lehrvorträgen und andererseits durch beispielhafte Auslegungspredigten, in denen eine klare, treue und alltagsrelevante Verkündigung veranschaulicht wird. Zudem können die Teilnehmer das Gelernte durch Workshops in kleineren Gruppen üben und umsetzen.

    Konferenzplan & Technische Voraussetzungen

    Der genaue Konferenzplan sowie Informationen zu den technischem Voraussetzungen zur Online-Teilnahme folgen.


    Berichte von Teilnehmern vergangener Konferenzen

    Am Laufenden bleiben?

    Um Neuigkeiten von Langham per Email zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.