Konferenzen

Konferenzen

Das Lernziel des Langham-Programms – die Bibel mit Treue, Relevanz und Klarheit zu verkündigen – wird in drei Stufen mit jeweils unterschiedlichem Schwerpunkt vermittelt. Das dreistufige Programm wird bei Konferenzen angeboten, die in drei aufeinanderfolgenden Jahren abgehalten werden. Die Schwerpunkte der drei aufeinanderfolgenden Stufen sind wie folgt:

29. April bis 2. Mai 2018: Stufe 3 – Auslegung des Alten Testaments

Wir freuen uns schon sehr auf die dritte Langham-Österreich-Konferenz, die von 29. April bis 2. Mai 2018 (Sonntag bis Mittwoch) auf Schloss Klaus stattfinden wird. Diese Folgekonferenz baut auf dem Erlernten der ersten beiden Konferenz auf; das Thema wird die Auslegung des Alten Testaments sein.

Die Konferenz steht allen offen, die in der Gemeinde Gottes Wort vermitteln. Die Konferenz richtet sich an Prediger, sowie alle Männer und Frauen, die Gottes Wort beispielsweise in der Kinder- oder Jugendarbeit weitergeben. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist die Unterstützung der lokalen Gemeinde, welche ihre Teilnehmer bestimmt und zur Ausbildung durch das Langham-Programm entsendet.

Format

Das Anliegen der Konferenz ist es, sowohl Pastoren als auch Laien, sowohl Frauen als auch Männer, für die biblische und alltagsrelevante Verkündigung der Bibel in verschiedensten Formen (Predigt, Jugendstunde, Kindergruppe, …) auszurüsten. Diese Ausrüstung passiert einerseits in Form von Lehrvorträgen und andererseits durch beispielhafte Auslegungspredigten, in denen eine klare, treue und alltagsrelevante Verkündigung veranschaulicht wird. Zudem können die Teilnehmer das Gelernte durch Workshops in kleineren Gruppen üben und umsetzen.

Hauptsprecher

Mark Meynell ist Europa-Leiter für Langham Preaching. In den letzten neun Jahre war er im Pastoren-Team der All Souls-Gemeinde in London. Er arbeitete unter Studenten in Oxford, England und unterrichtete vier Jahre in einem theologischen Seminar in Kampala (Uganda). Er liebt Musik und Literatur und ist Autor einer Reihe von Büchern, darunter A Wilderness of Mirrors: Trusting Again in a Cynical World (Zondervan 2015).
Mark hält seine Vorträge, Predigten und Workshops auf Englisch und wird direkt von vorne auf Deutsch übersetzt. Workshops und Gruppengespräche finden in Deutscher Sprache statt.

Veranstaltungsort

Die Konferenz wird im „Schloss Klaus“, einem Jungendfreizeitzentrum der Missionsgesellschaft der Fackelträger, stattfinden. In Oberösterreich an der Pyhrn Autobahn (A9) gelegen, ist das Konferenzzentrum relativ zentral für Teilnehmer aus ganz Österreich.

Programm

Sobald das Konferenz-Programm erstellt wird, können Sie es hier einsehen.

Anmeldung

Hier können Sie sich zur Konferenz anmelden. (Sie werden auf die Seite von Schloss Klaus weitergeleitet.)

Preis

Der Gesamtpreis für die Konferenz richtet sich nach dem Datum der Anmeldung und dem gewünschten Zimmer:

180,00 EUR bei Früh-Anmeldung bis 31. Dezember 2017
200,00 EUR bei Anmeldung bis 31. März 2018.
220,00 EUR bei Spät-Anmeldung ab 1. April 2018.

Doppelzimmerzuschlag: € 5,- pro Tag/Person
Einzelzimmerzuschlag: € 10,- pro Tag

Sollte die Anmeldegebühr eine finanzielle Herausforderung für Sie darstellen, treten Sie bitte mit uns in Kontakt: info@langham.at.

 

Am Laufenden bleiben?

Um Neuigkeiten von Langham per Email zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.